Google Play: kostenlos
iTunes: nicht verfügbar

Die Bodensee Radweg App

Die Bodensee Radweg App unterstützt Sie bei Ihrer Fahrradtour am Bodensee auf offiziellen und alternativen Strecken des Bodensee Radwegs. Rund 260 km Strecke sind auf dem Fahrradweg zurück zu legen, die am besten in mehreren Radtouren oder Etappen geplant werden.

Die Bodensee Radweg App-Funktionen

Die App bietet eine Vielzahl interessanter Funktionen für Radwanderer. Unter Anderem gibt es 360 Grad Panoramabilder von Orten und Landschaften am Bodensee und den Bodensee Radweg Zubringer:
Die Bodensee-Radweg App hat eine Navigationsfunktion, die Sie von einer beliebigen Position am Bodensee auf den Fahrradweg (Bodensee Radweg) navigiert. Sind Sie dann auf dem Fernradweg angekommen, können Sie Ihre Position mit einer komfortablen GPS-Führung jederzeit überprüfen. So verlieren Sie nie den Weg ums Schwäbische Meer.

Mit dem Bodensee Radweg Entfernungsmesser können Sie Streckenabschnitte auf dem Bodensee Radweg komfortabel berechnen und die Entfernungen auf Ihrer gewählten Radtour anzeigen lassen. Wählen Sie einen Start- und Zielpunkt auf der entsprechenden Bodenseeradweg-Strecke und die App berechnet die wichtigsten Informationen dazu. Auch das jeweilige Höhenprofil des Bodensee-Radweges oder anderer Radtouren werden auf der Teilstrecke angezeigt.

Die „Verschollen“-Funktion hilft dabei verlorene Mitfahrer zusammenzuführen: Verliert man unterwegs auf seiner Fahrradtour um den Bodensee seine Mitfahrer, kann das Wiederfinden viel Zeit kosten. Mit der „Verschollen“-Funktion können Sie schnell Ihre Position an Freunde senden und den Weg zu Ihnen berechnen und navigieren lassen. So wird die Radtour am Bodensee gerettet.

Die WANDERRAD.DE-Infothek zum Bodensee Radweg und weiteren Radtouren am See lässt Sie über den integrierten Browser der App Informationen über den Bodensee-Radweg, lokale Radtouren und weitere Infos direkt von der Website WANDERRAD.DE online anschauen.

Die App enthält auch Informationen über weitere Radtouren am Bodensee, die nicht mehr Teil des Bodensee-Radwegs sind, sondern Ausflüge und Radtouren in der Umgebung von Konstanz (zum Beispiel Ausflüge auf die Insel Reichenau oder Insel Mainau), als auch in den Bodensee nahen Kanton Thurgau in der Schweiz sind. Im Unterschied zu den Radtouren auf dem Fernradweg, die fast ausschließlich in Reichweite des Bodenseeufer verlaufen und daher kein Höhenprofil aufweisen, sind die weiteren Radtouren am See teils hügeliger Natur, da sie im Bereich des Bodanrück und Schweizer Seerücken verlaufen. Alle Fahrradtouren sind bei WANDERRAD.DE beschrieben und vom Autor selber gefahren worden.

In der App finden Sie auch Infos zu Fahrradläden und E-Bike Ladestationen, damit die Fahrradtour auf dem Bodensee-Radweg im Falle einer Panne nicht hilflos endet, sondern mit schnellem Griff ein Radladen bzw. eine E-Bike-Ladestation rund um den Bodensee erreichbar ist.

Die Bodensee Radweg App Icon

Android